Neue Blickwinkel

Die Vision einer Idee gewinnt dann an Farbe, wenn man sich bei deren Realisierung in die Perspektive des Betrachters versetzen kann.

Staatsanwältin, Ärztin, Mathematikerin, Detektivin, Automechanikerin, Architektin, Berufspolitikerin, Schriftstellerin, Malerin, Fotografin oder Musikerin, Psychologin, Philosophin - es gibt kaum ein Themenfeld das mich nicht zu irgendeinem Zeitpunkt brennend interessiert hätte. Und da ich nicht alles auf einmal sein konnte suchte ich nach einer Möglichkeit, möglichst viel von Allem zu haben. Irgendwann entdeckte ich so die Werbung für mich.  

Ein Panoptikum der Realität

Visuelle Kommunikation bedeutet nicht, einen vorgegebenen Inhalt einfach nur in eine hübsche Form zu gießen. Das sieht gut aus - aber bewirkt nichts außer Gefälligkeit. Genauso wenig wie verbale Kommunikation daraus besteht, einfach nur Worthülsen angenehm aneinanderzureihen. Das liest sich fließend - und bleibt in keinem Gedächtnis hängen. Es geht darum eine eigenständige Kommunikationsleistung zu erbringen und nicht, einzelne Gewerke dekorativ aneinanderzureihen!

Um mehr aus dem Ganzen zu machen als nur seine einzelnen Teile zu kummulieren bedarf es sorgfältiger Vorarbeit und Planung. Ein gelungenes und plausibles Projektkonzept überzeugt Sie als Kunden ebenso wie den anzusprechenden Endkunden. Um ein solches Konzept zu entwickeln, ist neben einer systematischen Vorgehensweise auch eine gehörige Portion Kreativität notwendig: die Fantasie sich in alle Betrachtungswinkel versetzen zu können, Effekte abwägen und gezielt einsetzen zu können hilft dabei ungemein. 

Dies in Kombination heißt, dass man zuerst alle Möglichkeiten in ihrer schillernden Vielfalt wahrnehmen muß, um sie dann zu sortieren, konzeptionell aufzuarbeiten, die Facetten zu finden und herauszuarbeiten die hervorgehoben werden sollen - und diese dann mit ebenso handwerklichem Geschick wie werbepsychologischem Feingefühl in Szene zu setzen. Nur dann erscheinen Sie und ihr Anliegen nicht nur im besten Licht, sondern hinterlassen auch Dauerhaft einen nachhaltigen Eindruck.